Eine Prezi-Präsentation in eine Mahara Ansicht einbetten

Mit der e-Portfolioanwendung Mahara (mahara.org) lassen sich über einen Baukasten in sogenannten Ansichten (Views) mit wenigen Mausklicks z. B. Textfelder, Bilder, Kontaktdaten und Lizensierungsinformationen einfügen. Die eingefügten Blöcke können beliebig durch Hin- und Herziehen neu positioniert werden. Ferner steht ein Block für das Einbetten von Videos (Block “External Videos” aus dem “Files, images and videos” Menü) aus ausgewählten Videoportalen bereit. Über diesen Weg lässt sich jedoch eine Prezi-Präsentation (prezi.com) nicht einbinden. Ein Beispiel für ein Portfolio befindet sich hier.

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie das Einbetten mit dem Block “Some HTML” gelingt.

Abb. 1 zeigt ein Beispiel für eine Mahara Ansicht mit einer eingebetteten Prezi-Präsentation (rot umrandet). In den folgenden Schritten wird beschrieben, wie diese Prezi-Präsentation eingebettet wurde.

1. Schritt

Im “Edit Content” Dialog einer Ansicht wird ein HTML-Block aus dem Menu “Files, images and videos” an die Stelle gezogen, an der die Prezi-Präsentation eingefügt werden soll (siehe Abb. 2). Dieser Block benötigt eine HTML-Datei. In den folgenden Schritten wird beschrieben, wie diese HTML-Datei erstellt wird.

2. Schritt

Auf der Prezi.com-Seite wird die betreffende Präsentation ausgewählt. Über den “</> Embed”-Link (siehe Abb. 3) wird der Einbettungscode für diese Prezi-Präsentation aufgerufen (siehe Abb. 4). Dieser Einbettungscode wird aus dem Textfeld kopiert. Zuvor kann noch die Größe des Fensters eingestellt werden.

3. Schritt

Über das Kontextmenü des Arbeitsplatzes wird eine Textdatei erstellt (siehe Abb. 5). In diese Textdatei wird der in Schritt 2 ermittelte Einbettungscode kopiert und die Textdatei anschließend auf die Endung html gesetzt. Die so entstandene HTML-Datei wird im Schritt 1 hochgeladen.

TwitterFacebookTumblrMySpaceGoogle BookmarksYahoo BookmarksDeliciousEmailShare